Aktuelle Infos zum Thema Finanzen, Familie, Haus und Garten

Neuer Style für alte Fliesen

tile-544202_640Viele werden das kennen, irgendwann sind Fliesen in Küche oder Bad nicht mehr modern, oder man hat sich einfach daran sattgesehen. Aber nicht jeder verfügt auch über das notwendige Kleingeld, gleich neue Fliesen zu verlegen. Muss auch gar nicht sein, denn es gibt eine ganz einfache Methode, den Fliesen einen neuen Look zu verpassen. Und das wären Fliesenaufkleber. Und das geht alles so einfach und bereitet keinerlei Umstände. Hinzu kommt noch, dass die ganze Aktion keinerlei Dreck bereitet, was sicherlich jeder Hausfrau gefallen wird.

Dank Fliesenaufkleber moderne Fliesen

Es gibt im Handel jede Menge Anbieter, welche die unterschiedlichsten Fliesenaufkleber anbieten. Der Auswahl sind keinerlei Grenzen gesetzt und ganz sicher ist, es ist bestimmt für jeden Geschmack auch das Passende dabei. Grundsätzlich ist das bei den Wandfliesen nichts anderes als bei einem Wandtattoo. Sie werden einfach nur aufgeklebt und es entsteht eine schön anzusehende Fläche. Was aber zu wissen gilt, ist, dass die Aufkleber nicht für die Ewigkeit halten. (mehr …)

Gespräch mit einem Versicherungsmakler

Sich rechtzeitig vor Schäden schützen

Versicherungsschäden passieren schneller, als es so Mancher glauben mag. Damit der Versicherungsschaden nicht zum Problem wird, sollte immer die passende Versicherung zur Verfügung stehen. Es ist bewiesene insurance-1022558_640Sache, wenn der Leidtragende nicht ausreichend versichert ist, können unnötige finanzielle Schäden auf einen zukommen. Dabei ist meistens nur ein kleiner Betrag notwendig, um sich vor solchen Schadfällen abzusichern. Dabei gilt der Grundsatz, so früh wie möglich absichern und das Problem damit zu minimieren.

Der erste Ansatz kann mit einem Versicherungsmakler gemacht werden, egel ob es sich um eine Sachversicherung handelt, oder eine Absicherung von Personen bzw. dem Leben. Natürlich kann man auch im Internet recherchieren. Im Bereich Risikolebensversicherung gibt es zum Beispiel Vergleichsportal, genauso für den Bereich Sterbegeldversicherung und Bestattungsvorsorge. Selbst für eine Reiseversicherung kann man im Vergleichsportal die Anbieter vergleichen. Hat man aber spezielle Fragen, bleibt meist nur eine persönliche Beratung. Doch woran wird ein guter Versicherungsmakler erkennbar und was macht einen Versicherungsmakler aus? Zunächst einmal sollte Jeder wissen, welche Aufgaben solch ein Versicherungsmakler hat. Ein Versicherungsmakler kann helfen bessere Leistungen zu bekommen, oder einen geringeren Beitrag zu erhalten. Bezahlt wir der Versicherungsmakler in der Regel von den Versicherungen, wenn er Verträge vermittelt. Es gibt aber auch Versicherungsmakler, die eine sogenannte Honorarberatung durchführen. (mehr …)

Was ist über die Haushaltsversicherung versichert?

Der große Sturm – Die Haushaltsversicherung schützt

Gerade im Sommer aber auch den Rest des Jahres über gibt es in unseren Breitengraden immer wieder Stürme und Unwetter, die zwar keine Hurrikans sind aber auch so genug Schaden anrichten. Da die Natur dining-room-1158266_640unvorhersehbar ist und Extreme beim Wetter durch den Klimawandel erwiesenermaßen immer wahrscheinlicher werden, ist es ganz wichtig, sich auf irgendeine Art und Weise abzusichern. Die einfachste und auch günstigste Methode ist dann eine gute Haushaltsversicherung.

Denn eine solche Versicherung ist genau die richtige, um bei Sturmschäden aber auch bei Bränden oder bei einem Einbruch alles zu versichern, was im Haus oder auch in der Garage oder im Keller ist. Und so ein Keller kann bei einem richtigen Sturm ganz schnell volllaufen, wobei das Wasser wirklich größere Schäden anrichten kann. Dann ist es immer gut, eine Haushaltsversicherung zu haben, die die Schäden bezahlt und weiterhilft. (mehr …)

Auch eine Hausfassade braucht Pflege

window-228020_640Auch die Fassade von Häusern sollte einer regelmäßigen Pflege unterworfen werden, wenn sie lange Jahre schön aussehen soll. Kälte, Regen und Hitze setzen ihr jedes Jahr aufs Neue zu und sauber sieht eine Fassade gleich doppelt schön aus, außerdem wird die Hülle des Hauses nachhaltig geschützt.

Dabei muss die Pflege gar nicht umfangreich sein, jedoch sollte die Fassade in regelmäßigen Abständen auf Risse und Spalten untersucht werden. Wer sich für einen guten Schutz entscheiden möchte, sollte zu einem Silikon- oder Kunstharzanstrich greifen. In guten Baumärkten gibt es aber auch Farben, die wasserabweisend sind und sogar noch vor Feuchtigkeit schützen. (mehr …)

Schädlinge in der Wohnung

virus-296770_640Die Tapetenmotte gehört zu der Art der einheimischen Schädlinge. Zu ihrer Entwicklung ist sie auf Luftfeuchtigkeit angewiesen. Trockene Luft, wie sie üblicherweise in einem Gebäude herrscht, das Zentralheizungen hat, führt dagegen eher dazu, dass sie abstirbt. Die Larven ernähren sich von Wolltextilien, Pelzen, Teppichen und Keratin haltigen Produkten.

Wandteppiche liebt die Tapetenmotte, weil hinter ihnen Feuchtigkeit in den Tapeten sitzt. Um nicht in die Wohnung zu gelangen, hat sie zum Glück nur eine Größe, um nicht durch das Fliegengitter zu passen. Mit einem entsprechenden Fliegengitter Fenster, einem Fliegengitter Dachfenster und einer Fliegengitter Tür kann man sich relativ einfach vor vielen Insekten und Ungeziefer schützen.

Um das Leben der Tapetenmotte zu beenden, können Kontaktinsektizide eingesetzt werden. Diese werden direkt an den Aufenthaltsorten der Motte ausgebracht. Insektenstrips geben ebenfalls ein Insektizid an die Raumluft ab, wodurch vor allem die Falter der Tapetenmotte wirksam abgetötet werden. (mehr …)

Feuerstelle im Garten bauen

fire-bowl-406213_640Eine Feuerstelle im eigenen Garten ist etwas wirklich sehr schönes. Die Feuerstelle eignet sich hervorragend, um darauf leckere Sachen zu grillen, aber sie wärmt auch an kühlen Sommernächten und der Abend kann ohne dabei frieren zu müssen, verlängert werden.

Wird eine Feuerstelle errichtet, dann ist es ganz wichtig auf die Sicherheit zu achten, denn eine Feuerstelle, die nicht den Sicherheitsvorschriften entspricht, kann auch ganz schnell zur Gefahr werden. (mehr …)

Gebraucht-Immobilie – Pro und Contra

lubeck-434504_640Steht die Anschaffung eines Hauses an, dann stellt sich schnell die Frage, ob es eher die Gebrauchtimmobilie oder ein neues Haus sein sollte. Sinnvoll ist es, eine Checkliste mit den eigenen Bedürfnissen zu erstellen.

Der Vorteil der Gebrauchtimmobilie liegt beispielsweise in einem deutlich niedrigeren Kaufpreis gegenüber dem Neubau. Im Hinblick auf das Grundstück kann man bei der Gebrauchtimmobile wählen, beim Neubau müssen entweder Baulücken gesucht werden oder auf Neubaugebiete zurückgegriffen werden. Bei der Gebrauchtimmobilie muss diese im vorhandenen Zustand übernommen werden, während man beim Neubau selbst Planungsfreiheit hat. (mehr …)

Eine Privathaftpflicht braucht jeder

Privathaftpflicht ist ein Muss!

bank-note-209104_640(3)Das Gemeine an Versicherungen ist, dass man den Nutzen erst dann richtig zu schätzen weiß, wenn ein Schaden reguliert werden muss. Genauso ist das auch bei der Privathaftpflicht. Möglicherweise zahlen Sie schon jahrelang in die Versicherung ein und fragen sich, wozu Sie überhaupt eine Haftpflicht benötigen, wenn sowieso nichts passiert. Aber seien Sie gewiss, in dem Moment, in dem Sie auf eine Privathaftpflicht verzichten, brauchen Sie sie. Verfügen Sie dann über keinen Versicherungsschutz, kann das enorm kostspielig werden.

Nie auf Privathaftpflicht verzichten!

Bei einem Schaden an Dritten, den Sie verursachen, sind Sie schließlich unbegrenzt haftbar zu machen. Das bedeutet: Hier ist es Dritten völlig egal, wie Sie das Geld für den Schadensersatz zusammenbekommen, Sie müssen zahlen. Auch wenn das heißt, dass Sie bis zum Lebensende Ihre Schulden begleichen müssen. Daher ist es, selbst für den Fall, dass Ihre finanzielle Lage im Moment weniger rosig aussieht, überaus wichtig, dass Sie nie auf eine private Haftpflichtversicherung verzichten. Einen möglichen Personenschaden können Sie nicht aus eigener Tasche bezahlen. (mehr …)

Wohngebäudeversicherung günstig online abschliessen

Wer ein Eigenheim besitzt, weiß auch mit viel Arbeit es verbunden ist, dieses instand zu halten. Kommt noch ein weitläufiges Grundstück dazu, kann der ein oder andere Urlaub schnell für Gartenarbeit und fire-421162_640Renovierungen am Haus verplant werden. So muss beispielsweise die Regenrinne gesäubert, die Fassade gestrichen oder Kaminholz für den Winter gehackt werden. Fällt man dann am Abend erschöpft in den Sessel und wärmt die Füße an einem prasselnden Kaminfeuer im Ofen, hat sich die ganze Mühe gelohnt.

Damit Sie allerdings lange Freude an Ihrer Immobilie haben, ist es wichtig, gerade in guten Zeiten auch an den Ernstfall zu denken. Schäden am Haus ereignen sich meist schneller als gedacht und können Sie finanziell an Ihre Grenzen bringen, haben Sie nicht rechtzeitig vorgesorgt. Damit Sie im Ernstfall auf der sicheren Seite stehen, sollte neben der Hausratversicherung auch eine Wohngebäudeversicherung zu Ihrer Absicherung gehören. Schützt die Hausratversicherung alle beweglichen Gegenstände im Haus, wie Kleidung, Geschirr oder elektronische Geräte, kommt die Gebäudeversicherung für Schäden am Haus und alle fest installierten Objekte auf. (mehr …)

Immobilie mieten – worauf achten?

key-96233_640(1)Einzeltermine als Besichtigungstermine – Wer die Anmietung einer Immobilie – unabhängig davon, ob Haus oder Wohnung – plant, sollte bei den Besichtigungsterminen auf Individualität setzen und deshalb lieber Einzeltermine vereinbaren. Nicht selten ist es gerade in Ballungsgebieten der Fall, dass allgemeine Besichtigungstermine angeboten werden, bei denen die Mietinteressenten sich im jeweiligen Objekt fast schon drängeln.

Bis zu 100 Besucher innerhalb einer Mieteinheit können im Extremfall somit bis zu 100 Besucher gleichzeitig das Objekt besichtigen. Dennoch sollte man versuchen, mit dem Hausverwalter, dem Eigentümer oder dem Makler einen Einzeltermin zu vereinbaren. (mehr …)